AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten

19.08.2019 jdiel

Gespannt auf neue Geschichten

Ein herzlicher Empfang wurde Anne-Bärbel Ruf-Körver am Sonntag in Mainz bereitet. Sie ist neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde im Stadtteil Gonsenheim. Mit ihrem Kollegen Pfarrer Andreas Nose wird sie zukünftig die Arbeit in der Gemeinde gestalten.

19.08.2019 jdiel

Von Trieben und Träumen

„Laban führte den Jaakob hinein an seiner Hand. Er ließ hinleuchten mit den Fackeln, damit Jaakob sich umsähe im Zimmer und erkenne, wo Tisch und Bett standen. Dann wünschte er ihm gesegnete Manneskraft.“ Zusammen mit Literaturprofessor Hermann Kurzke rezitierten Schauspieler des Mainzer Staatstheaters aus Thomas Manns Roman „Joseph und seine Brüder“. Damit stimmten sie ein in eine Lesung in der Reihe „Bibel und Literatur“.

12.08.2019 jdiel

„Mir ist um die Zukunft der Kirche nicht bange“

Pfarrer Peter Meyer in Evangelischer Philippus-Gemeinde und in der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Marienborn verabschiedet.

09.08.2019 jdiel

Langeweile ist ein Fremdwort

Sommerferienzeit ist Ferienbetreuungszeit – denn sechs Wochen kann kaum eine Familie in Ferien fahren. Da stellt sich die Frage „Wohin mit den lieben Kleinen in der restlichen Zeit?“ Das Evangelische Stadtjugendpfarramt Mainz unterstützte auch in diesem Jahr wieder Eltern bei diesem Problem und bot eine zweiwöchige Ferienbetreuung an.

08.08.2019 jdiel

Abenteuer Kinderwelt - jetzt auch in Mainz-Finthen

Abenteuer Kinderwelt - das heißt für die ganz Kleinen Singen, Tanzen, Bewegungsfreude, Kreativität entdecken, Musizieren, Gemeinsamkeit und Nähe erleben. Nun gibt es ab September einen neuen Kurs in Mainz-Finthen.

29.07.2019 jdiel

Vor Gott sind alle Menschen gleich!

Mit einem Banner zum Christopher Street Day setzte die Evangelische Jugend ein klares Statement für Vielfalt und Toleranz in der Landeshauptstadt.

04.07.2019 jdiel

Sarkophag-Deckel im Alten Dom St. Johannis wieder geschlossen

Der Tote im Sarkophag im Alten Dom St. Johannis darf wieder ruhen. Anfang der Woche wurde der Deckel des Steinsargs geschlossen. Im Juni öffnete ein Forscherteam den 1000 Jahre alten Sarkophag.

17.06.2019 jdiel

Pfarrstellenbemessung verabschiedet

Bei schönstem Sommerwetter traf sich die Synode des Evangelischen Dekanats Mainz in der Maria-Magdalena-Gemeinde zur diesjährigen Sommersynode. Schwerpunktthema der Tagung des regionalen Kirchenparlaments war die Pfarrstellenbemessung.

17.06.2019 jdiel

Musik des Friedens und der Hoffnung

Bewegender Begegnungsabend mit Pianist Aeham Ahmad, Lesung und Buffet

17.06.2019 jdiel

Sarkophagöffnung: Untersuchungen laufen auf Hochtouren

Trotz intensiver Forschungsarbeit besteht auch zehn Tage nach der Öffnung eines 1000 Jahre alten Sarkophags in der Evangelischen St. Johanniskirche in Mainz weiter Ungewissheit über die Identität des Toten. Was bekannt ist: Der Sarkophag wurde falsch herum eingebaut.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top