AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Offener Kinder-Bücherschrank am Karmeliterplatz

Ob am Strand im Süden, auf der Terrasse zu Hause oder mit Blick auf die Berge – Ferienzeit ist Lesezeit! Für Nachschub sorgt der offenen Kinder-Bücherschrank der Evangelischen Familienbildung auf dem Karmeliterplatz. Rund um die Uhr können hier kostenlos Bücher mitgenommen werden. Auch für Erwachsenen ist immer mal etwas dabei.

Lisa Niemeyer

28.8., 18 Uhr

Musik für Kaiser und Könige - Konzert im Alten Dom

Nach einem ausverkauften Konzert im Juni kommt das preisgekrönte Ensemble Capella Antiqua Bambergensis im August erneut in den Alten Dom.

Matthias Hoch

„Von ganzem Herzen Pfarrerin“

Mit einem großen Dank für all ihr Wirken, insbesondere bei der Fusion mit der Nachbargemeinde, verabschiedete Dekan Andreas Klodt Mechthild Böhm als Pfarrerin der Evangelischen Emmauskirchengemeinde. Böhm wirkte zwölfeinhalb Jahre in Emmaus - beziehungsweise seit Anfang des Jahres in der fusionierten Auferstehungsgemeinde.

Juliane Diel

Trauer um Walter Roscher

Das Evangelische Dekanat Mainz trauert um Walter Roscher. Walter Roscher war von 2001 bis 2017 der Leiter der Evangelischen Psychologischen Beratungsstelle für Mainz und den Kreis Mainz-Bingen. Er hat als Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut die fachliche Ausrichtung und Weiterentwicklung der Beratungsstelle nachhaltig geprägt.

MI 14. August, 19 Uhr im Alten Dom

DIE KATHEDRALE - Vortrag von Dr. Guido Faccani

Wie sah der Alte Dom vor genau 1000 Jahren aus? Ein Vortrag über das, was wir über die Krönungskathedrale von Konrad II. wissen - und was nicht.

Guido Faccani © gerhard.fleischer - augenmass@me.com

Segen zum Wohle der Stadt

Anlässlich der Konstituierung des Mainzer Stadtrats wurde in der Christuskirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Dekan Andreas Klodt, Pastorin Lol Ney, Pfarrer Markus Kölzer und Pastor Frank Stammel segneten die Arbeit des zukünftigen Stadtrats und das respektvolle Miteinander zum Wohle der Stadt.

„Miteinander im Gespräch sein“

Gleich mit zwei Stellen wird er im Evangelischen Dekanat Mainz präsent sein: Michael Holst ist mit halber Stelle neuer Pfarrer für Ökumene und interreligiösen Dialog und mit der anderen halben Stelle zukünftig als Klinikseelsorger an der Universitätsmedizin Mainz tätig.

Juliane Diel

Tagung der Dekanatssynode

Zur Tagung der Sommersynode trafen sich die Delegierten in der Evangelischen Auferstehungsgemeinde. Das Mainzer Kirchenparlament hatte zwei große Themen auf der Tagesordnung: die Verabschiedung des Haushalts 2024 sowie die Pfarrstellenbemessung.

Draiser Cafédrale öffnet ihre Türen

Die „Cafédrale C41“ öffnet zum ersten Mal ihre Türen. Die Kirche der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde wurde zum Café umgebaut und bietet zukünftig einen Begegnungs-Ort an dem Kaffee, Kuchen und Limonade angeboten werden, aber auch ein Co-Workingspace entstehen kann, Konzerte stattfinden und gemütliche Couch-Gottesdienste gefeiert werden. Dazu wurde vor einem Jahr die Nutzungserweiterung der Kirche beschlossen.

Als Kirche offen bleiben

Die Wander-Ausstellung „Kirche Raum Gegenwart“ ist bis 23. August 2024 im Vorraum und Kirchenraum der Mainzer Christuskirche (Kaiserstraße 56) zu sehen. Wie eine nachhaltige Transformation von Kirchenräumen gelingen kann, wird an vielfältigen Beispielen gezeigt. Zum Auftakt der Veranstaltung gab es eine Podiumsdiskussion.

Nicole Weisheit-Zenz

ForuM-Studie

Wie geht Hessen-Nassau mit dem Thema sexualisierte Gewalt um?

Am 25. Januar 2024 wurde die unabhängige Studie zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche "ForuM" veröffentlicht. Wie geht Hessen-Nassau mit grenzüberschreitenden Handlungen, sexualisierter Gewalt und dem Thema Missbrauch um?

Frau mit Telefon am Ohr © gettyimages, golibo
Veranstaltungstipps

Weitere Artikel

16.07.2024 h_wiegers

Perspektiven für das Pfarramt in Umbruchszeiten

Wie kommen wir gemeinsam gut in die Zukunft? Was ist dabei die Rolle der Pfarrer:innen nicht zuletzt im sich ebenfalls verändernden Zusammenspiel mit Haupt- und Ehrenamtlichen? Fragen wie diese sollen auf dem Propsteistudientag für Pfarrer:innen am 19. September 2024 diskutiert und bearbeitet werden.

27.06.2024 l_niem

MI 10.7. 19 Uhr STEINERNE MACHT

In der Vortragsreihe Inszenierung von Macht stellt Prof. Dr. Matthias Müller am 10.7. die Macht der Architektur in Kirchenbauten des Mittelalters in den Mittelpunkt.

24.06.2024 mz_lutz

Dem Leben mit Ehrfurcht begegnen

Den Schöpfer im Geschöpfe ehren und dem Leben mit Ehrfurcht begegnen: Diese Leitgedanken prägten den ökumenischen Jägergottesdienst in der Christuskirche. Mehr als 250 Jägerinnen und Jäger aus ganz Deutschland kamen am Wochenende in Mainz zusammen, im Rahmen des Bundesjägertages zum 75-jährigen Bestehen des Deutschen Jagdverbandes.

13.06.2024 jdiel

Nachhaltigkeitsnetzwerk Mainz

Das Nachhaltigkeitsnetzwerk Mainz wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen. Mittlerweile gehören ihm über 40 Mainzer Unternehmen, NGOs und Dienstleistungsbetriebe an, aber auch Einrichtungen wie der SWR, die Johannes-Gutenberg-Universität und die Universitätsmedizin sowie Mainz 05 und die Wirtschaftsförderung Mainz.

13.06.2024 jdiel

Kita der Christuskirchengemeinde ist kunterbunt

2014 wurde die Kita der Mainzer Christuskirchengemeinde nach einer Sanierung wiedereröffnet. Nun wurde endlich ein passender neuer Name gefunden: Kita Kunterbunt. Dieser soll sich zukünftig auch in der Außengestaltung der Kita zeigen. Dafür wurde ein Fassaden-Künstler engagiert, der zusammen mit den Vorschulkindern den Eingangsbereich kunterbunt gestaltet.

06.06.2024 jdiel

Sozialpädagoge:in und Psychologe:in gesucht

Die Evangelische Psychologische Beratungsstelle sucht eine:n Sozialpädagoge:in und eine:n Psychologe:in. Beide Stellen haben einen Umfang von 50 Prozent.

03.06.2024 mz_lutz

Notfallseelsorge Mainz-Bingen startet Grundkurs

Es gibt viele Ehrenämter im kirchlichen Bereich – vom Kindergottesdiensthelfer bis zur Lektorin, vom Besuchsdienst bis zum Bauausschuss. Doch wohl kein anderes Ehrenamt ist so nahe dran am Grundauftrag der Kirche, Menschen in Not beizustehen, wie die Notfallseelsorge.

Schnelleinstieg

Anmeldung zum Newsletter

to top