AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Auf dass St. Johannis wieder dauerhafte Bleibe wird

Nach sechs Jahren kehren Pfarrer, Gemeinde und Kantorei am Palmsonntag mit Gottesdienst in ihr Kirchengebäude zurück

Evangelisches Dekanat Mainz/Armin Thomas

Vortrag und Podiumsdiskussion

Wenn die eigene Identität nicht zu bestehenden Rollenbildern passt

Psychologische Beratungsstelle in den Evangelischen Dekanaten Mainz und Ingelheim-Oppenheim sowie Evangelische Familienbildung Mainz laden ins Haus der Evangelischen Kirche zu Veranstaltung über Homo-, Bi- und Transsexualität in der Jugendarbeit ein

Evangelisches Dekanat Mainz/Heiko Beckert

Frühjahrstagung

Schwerpunkt liegt auf der Öffentlichkeitsarbeit

Synode des Evangelischen Dekanats Mainz beschließt Haushalt 2019 – Sechs neue Synodale verpflichtet

Evangelisches Dekanat Mainz/Heiko Beckert

Gottesdienst

Die Helfer tun, was Gott selbst tut

Vier neue Notfallseelsorgerinnen treten ihren Dienst bei der Ökumenischen Notfallseelsorge an

Evangelisches Dekanat Mainz/Nicole Weisheit-Zenz

Kooperation

Warum Gesundheit mehr ist als die bloße Abwesenheit von Krankheit

Altenseelsorge im Evangelischen Dekanat Mainz und Martinsstift starten Themenreihe „Kritische Lebensereignisse im Alter“

Evangelisches Dekanat Mainz/Heiko Beckert

Neubau

Glaube, Hoffnung, Liebe strahlen durch die Buntglasfenster

Nur noch die Wiese, ein kleines Vordach und die Büromöbel fehlen : Neues Gemeindehaus der evangelischen Melanchthon-Gemeinde ist so gut wie fertig – Stadt und Evangelisches Dekanat Mainz haben kräftig unterstützt

Evangelisches Dekanat Mainz/Heiko Beckert
Veranstaltungstipps

Weitere Artikel

Mädchen mit Weltkugel

18.04.2019 vr

Ostern: „Mit Hoffnung leben“

„Ostern ist das Fest des Lebens“, sagt Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN zum Osterfest 2019. Er ist überzeugt, dass Menschen hoffnungsvolle Perspektiven für sich und für diese Welt brauchen. Dabei erinnert er an die Schülerinnen und Schüler, die für den Klimaschutz demonstrieren: „Sie kämpfen für eine Umwelt, die auch ihnen ein gutes Leben ermöglichen soll.“
Hans Leyendecker

08.04.2019 rh

Kein Podium für rechtes Gedankengut – trotzdem gesprächsbereit

Der Kirchentagspräsident Hans Leyendecker wünscht sich, dass auf dem Kirchentag in Dortmund auch Gespräche mit Leuten möglich seien, „die eigentlich nicht mehr miteinander reden.“ Allerdings äußerte er auch klar: „Keine Vertreter der AfD auf Podien!“ In einem Interview mit dem Mainzer Gemeindebriefredakteur und SWR-Journalisten Marcel Schilling erklärt er, wie der Austausch miteinander dennoch möglich werden kann.
Zwei Elektrofahrzeuge stehen an einer Ladestation.

21.03.2019 pwb

Fastenzeit: Zeit fürs Ökobewußtsein

Klimaschutz beginnt im Kopf. Schulterzucken allein reicht nicht, auch wenn mitunter unklar ist, womit man wirklich seinen eigenen Beitrag für eine saubere Umwelt leisten kann. Soll ich lieber ein Elektroauto statt eines mit Verbrennungsmotor fahren? Sind 130 km/h auf Autobahnen genug? Oder wie kann ich wirksam Plastikmüll vermeiden?

20.03.2019 b_specht

Wie die Abkehr vom Fanatismus gelingen kann

Theologe Gerd Theißen präsentiert in der Altmünsterkirche seinen Roman „Der Anwalt des Paulus“

10.03.2019 b_specht

Großmut und Verständigung treten an die Stelle von Rivalität

Operngottesdienst des Evangelischen Dekanats Mainz zur Staatstheater-Inszenierung von Georg Friedrich Händels „Saul“ findet großen Anklang

10.03.2019 b_specht

Gemeinsame Eucharistiefeier von Ehepartnern verschiedener Konfessionen: Kohlgraf für „seelsorglich begleitete Entscheidung“

Laut dem katholischen Mainzer Bischof ist die Orientierungshilfe der Deutschen Bischofskonferenz aber "keine Einladung zum gemeinsamen Kommunionsempfang"

18.02.2019 b_specht

Mit Tanzschritten gegen Gewalt an Frauen

Mehr als 300 Teilnehmer bei Protestaktion von Stadtjugendpfarramt und Staatstheater

11.02.2019 b_specht

Ihr Glaube macht Andrea Nahles verletzlich

SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles auf dem „Roten Sofa“ der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Mainz

11.02.2019 b_specht

Wie ein Charismatiker die Macht des Herrschers schwinden lässt

Dramaturgin und Bibelforscherin verdeutlichen aktuelle Bezüge in Georg Friedrich Händels „Saul“ - Operngottesdienst mit Mitwirkenden der Staatstheater-Inszenierung am 10. März

10.02.2019 b_specht

Plädoyer für Toleranz und Vielfalt

Spannender Austausch von Vertretern von Evangelischer und Katholischer Kirche, Jüdi-scher Gemeinde und Islam
to top